DJ MICHAEL BINDING
DJ MICHAEL BINDING

Über mich / Referenzen

Die ersten Einsätze hinter den Plattentellern hatte ich Mitte der 80er Jahre in der damaligen Discothek "Florida" in Northeim am Mühlenanger. Dort erlernte ich das "Auflegen" noch mit Schallplatten, darauf folgte dann die CD als Medium und Mitte der 90er dann das computergestützte DJing. 

Die Arbeit als DJ hat sich durch den Wandel der Medien nicht grundsätzlich geändert, der Slogan "Die richtige Musik zur richtigen Zeit" ist zeitlos und gilt auch heute noch im Zeitalter des digitalen
DJ´s. 

 

Mein Leitsatz "Gute Musik professionell präsentiert" ist Programm für mich. Mittels meiner galatauglichen Musik- und Lichtanlage setzte ich hör- und sichtbare Akkzente auf Ihrer Veranstaltung. Dabei lege ich bei der Musik den Schwerpunkt auch auf KLANG anstatt nur auf LAUTSTÄRKE. Bei der Lichttechnik setze ich diverse LED-Lichteffekte ein.
 

Um den Räumlichkeiten eine ansprechende Atmospäre zu geben, setze ich eine vielzahl von s.g. Floorspots (vom Boden an die Decke gerichtete Kleinscheinwerfer in variablen Farben) als Ambientebeleuchtung ein.


 

Seit dem Frühjahr 2016 setze ich auch Musikvideo´s verschiedenster Musik-richtungen  und aus den 70er Jahren bis zu den aktuellen Charts ein.
Mittels eines Kurzdistanzbeamers und Rückprojektion wird mein DJ-Counter vor mir zum Großbildschirm.

Neben Musikvideos können auch Bilder als Diashow wiedergegeben werden  (z.B. Bilder vom Polterab
end als Unterhaltung beim Essen während der Hochzeitsfeier).

Musikalisch sehe ich mich als Allrounder, mein umfangreiches Musikrepertoire beinhaltet Titel aus den 60er Jahren bis zu den aktuellen Charts.  Es erstreckt sich von Rock, Pop, Funk & Soul, New Wave, 80 er und 90er Songs, Italo-Disco, Disco, Neue Deutsche Welle, Salsa, Latin, Partyhits bis hin zur klassischen Tanzmusik aus den Bereichen der Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen.

Neben dem Feingefühl, die richtige Musik zur richtigen Zeit zu spielen und dem Anspruch, die Technik optisch sauber aufzubauen, bilde ich mich regelmäßig weiter....

 

 

Das Seminar zum Laserschutz ist Voraussetzung, um Lasergeräte auf Veranstaltungen einzusetzen, natürlich auch davon abhängig, ob die erf-orderlichen Sicherheitsmaßnahmen in der Location eingehalten werden können.

 

 

Unterrichtung von gesundheitlichen und haftungsrechtlichen Aspekten in Bezug auf die Musiklautstärke bei Ver-anstaltungen.

Hier ein paar Referenzveranstaltungen....

 

 

 

 

 

 

 

 

NDR 2 Ü-30 Silvesterparty 2015 und 
Ü-30 Silvesterparty 2016
in der Stadthalle Northeim

 

 

 

Unterhaltung von mehr als 300 Gästen

 

CLUB 40 - Die ultimative Ü-40-Party im Foyer der Stadthalle Northeim.

 

 

 

 

 

 

Hochzeitsfeiern ...

 

 

 

.....   mit Ambiente-beleuchtung effektvoll in Szene gesetzt

 

 

 

der Eröffnungstanz 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Binding